Freitag, 27. Dezember 2013

Lebkuchenhaus

Ich hoffe, ihr hattet alle schöne Weihnachtstage und seid reich beschenkt worden.
Ich möchte euch heute mein "Papier"-Lebkuchenhaus zeigen, mit dem ich an verschiedene nette Menschen einige Kleinigkeiten verschenkt habe.

 Als Grundvorlage diente hier die Milchtüten-Verpackung, die ich für mich auf meine gewünschte Größe umgeändert habe, daher muß man das Dach öffnen, um an den Inhalt zu kommen.
Anschliessend kann man, wenn man möchte ein LED-Teelicht reinstellen und hat ein beleuchtetes Lebkuchenhaus.
Bei den Beschenkten kam es gut an, hoffe, euch gefällt es auch ein wenig.

Liebe Grüße
Gudrun

Kommentare:

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

Oh Gudrun... das Häusle ist ja wohl absolut goldig und wunderschön....

Drück dich lieb und wünsche dir ein schönes Wochenende
Anja

ruth..chen;-)) hat gesagt…

ach liebe gudrun, dein pfefferkuchenhäusel ist ja zu niedlich geworden....toll gelungen und toll ausgedacht....
ich wünsche dir ein schönes wochenende und einen fröhlichen rutsch ins 2014...
liebgrüssle
ruth..chen:-))

Swaantje hat gesagt…

Ach Gottchen, wie niedlich ist das denn..
Ach, ist dein Häuschen süß!!
Eine ganz zauberhafte liebe Idee, liebe Gudrun!


Ich wünsche dir für das neue Jahr alles Gute, liebe Gudrun.
Möge es genauso werden wie du es
dir wünscht...und hab weiterhin so schöne zauberhafte Idee wie das kleine Lebkuchenhaus..

Liebe Grüße
Swaani

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Was für eine tolle Idee und das sieht ja so fantastisch aus liebe Gudrun....du hast alles so wundervoll dekoriert, gefällt mir richtig gut.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,sei ganz lieb gegrüßt von Andrea